Jetzt Live
Startseite Tiere
Tiere

Unglaubliche 81 Millionen Euro: Grumpy Cat ist die reichste Katze der Welt

Sie ist nicht nur die am schlechtesten gelaunte, sondern offensichtlich auch die reichste Katze der Welt. Grumpy Cat (2) – besser gesagt, ihre Besitzerin, verdiente in den letzten zwei Jahren mehr als 100 Millionen Dollar (fast 81 Millionen Euro).

Cat, die Katze mit dem mürrischen Blick wurde 2012 durch ein Youtube-Video bekannt. Seither kann sich die Besitzerin die Hände reiben. Die Hauskatze hat Tabatha Bundesen (28) bisher satte 80,9 Millionen Euro eingebracht.

191.000 Youtube-Abonnenten

Mitlerweile hat Grumpy Cat über sieben Millionen Fans auf Facebook, rund 520.000 Follower auf Instagram und über 191.000 User haben den Youtube-Channel der Katze abonniert. Damit die Katze auch weiterhin bekannt und beliebt wird, hat Crumpy Cat zwei Manager, die den Erfolg weiter vorantreiben sollen. So gibt es zahlreiche Merchandising-Produkte, wie zum Beispiel T-Shirts, Socken und „Grumppuchino-Kaffee.

Grumpy Cat jetzt im Film

Erst vor kurzem feierte Grumpy Cat Premiere im Film „Grumpy Cat's Worst Christmas Ever“ (siehe Trailer unten). „Sie ist nicht aufzuhalten“, sagte die Besitzerin gegenüber der britischen Zeitung „Telegraph“. Die kleine Katze aus Amerika dürfte bereits jetzt das berühmteste Tier der Welt sein – sogar noch vor Flipper, Lassie, und Black Fury.

 

(SALZBURG24)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:22 auf https://www.salzburg24.at/leben/tiere/unglaubliche-81-millionen-euro-grumpy-cat-ist-die-reichste-katze-der-welt-46164193

Kommentare

Mehr zum Thema