Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Was haltet ihr von berittenen Polizisten in Salzburg?

Salzburgs Stadt-FPÖ-Chef Andreas Reindl könnte sich eine Pferdestaffel in der Landeshauptstadt grundsätzlich vorstellen (Symbolbild). AFP/Ian Kington/Archiv
Salzburgs Stadt-FPÖ-Chef Andreas Reindl könnte sich eine Pferdestaffel in der Landeshauptstadt grundsätzlich vorstellen (Symbolbild).

Mit der Übernahme des Innenministeriums durch die FPÖ hat die Diskussion um die berittene Polizei wieder neuen Schwung erhalten. Was haltet ihr von einer Polizeireiterstaffel in Salzburg? Stimmt ab im Meinungscheck!

Innenminister Herbert Kickl will das Projekt für Wien prüfen lassen. Auch Salzburgs Stadt-FPÖ-Chef Andreas Reindl könnte sich eine Pferdestaffel in der Landeshauptstadt grundsätzlich vorstellen.

Tierschützer kritisieren Reiterstaffel-Pläne

Vehement gegen eine berittene Polizei stellt sich die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe, mit Sitz in Lochen (Bez. Braunau) in Oberösterreich. „Abgesehen von der Gefahr für Menschen: Wenn Fiaker ein tierschutzrelevantes Problem sind, dann sind es Pferde im Polizeieinsatz erst recht“, heißt es in einer Aussendung am Sonntag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 02:07 auf https://www.salzburg24.at/leben/was-haltet-ihr-von-berittenen-polizisten-in-salzburg-57677230

Kommentare

Mehr zum Thema