Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Wie steht ihr zur Vermittlung von Brauchtum in Kindergärten?

"Auf traditionelle Feste und Feiern im Jahreskreis sollen Bedacht genommen und regionales Brauchtum vermittelt" werden, heißt es in einer verabschiedeten Novelle aus Oberösterreich. Wie steht ihr dazu? Stimmt ab im Meinungsscheck.

"Es ist wichtig, diese Werte bereits frühzeitig unseren Kindern zu vermitteln", argumentiert FPÖ-Bildungssprecherin Silke Lackner. Die Novelle wurde gemeinsam mit der ÖVP auf den Weg gebracht. Die SPÖ und Grünen lehnen die Novelle ab: Obwohl Brauchtum ohnehin bereits freiwillig vermittelt werde, würden Kindergartenpädagogen nun gesetzlich dazu verpflichtet, kritisierte SPÖ-Fraktionsvorsitzender Christian Makor. Religion und Brauchtum dürften kein Zwang sein, so Grünen-Klubobmann Gottfried Hirz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2021 um 10:19 auf https://www.salzburg24.at/leben/wie-steht-ihr-zur-vermittlung-von-brauchtum-in-kindergaerten-52068013

Kommentare

Mehr zum Thema