Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Wie steht ihr zur Videoüberwachung im öffentlichen Raum?

Sollen öffentliche Plätze videoüberwacht sein? Arno Burgi/dpa/Archiv
Sollen öffentliche Plätze videoüberwacht sein?

Nach mehreren Vorfällen in öffentlichen Verkehrsmitteln wird derzeit in Linz heftig über Videoüberwachung in Öffis diskutiert. Wäre das eurer Meinung nach auch in Salzburg denkbar? Wir fragen euch im Meinungscheck.

Pöbeleien, Taschendiebstahl oder gar sexuelle Belästigung – in Linz ist nach diversen Vorfällen eine Debatte um Videoüberwachung in Öffis entbrannt. Sowohl FPÖ und ÖVP forderten diese sowohl für öffentliche Verkehrsmittel als auch an kritischen Plätzen. Die Kameras würden nicht nur der Abschreckung, sondern auch der Aufklärung von Verbrechen dienen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 06:11 auf https://www.salzburg24.at/leben/wie-steht-ihr-zur-videoueberwachung-im-oeffentlichen-raum-53667652

Kommentare

Mehr zum Thema