Jetzt Live
Startseite Good
Good

England: Video zeigt Geburt in Krankenhaus-Eingang

Eine Britin gebar ihr Kind in der britischen Stadt Scunthorpe im Norden Englands nicht im Kreissaal, sondern beim Betreten des Krankenhauses zwischen den Schiebetüren. Eine Überwachungskamera zeichnete die Geburt auf.

Eine Britin bekam ihr Kind in weniger als einer Minute. Im britischen Frühstücksfernsehen meinte die Mutter: Es gab keinen Weg, sie zurückzuhalten, es blieb noch nicht einmal Zeit, sich hinzuhocken", so die Mitteldeutsche Zeitung online.

Britin bringt Baby in kürzester Zeit zur Welt

Das Video der Überwachungskamera zeigt, wie die werdende Mutter das Krankenhaus betritt, sich kurz darauf an der Wand abstützt und den Körper vor Schmerzen krümmt. Wenige Sekunden später hält sie ihr Baby in der Hand.

Geburt am Eingang zum Krankenhaus

Der Vater des Kindes stürmt kurz darauf durch die Türen des Krankenhauses und kommt seiner Frau zur Hilfe. Alles sei so schnell gegangen, dass er gar nicht wusste wie ihm geschehe. Auch das Krankenhauspersonal eilte sofort zu den frisch gebackenen Eltern. Mutter und Kind sind wohlauf, wie das Facebook-Foto der Familie zeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.11.2019 um 11:22 auf https://www.salzburg24.at/news/good/england-video-zeigt-geburt-in-krankenhaus-eingang-53464072

Kommentare

Mehr zum Thema