Jetzt Live
Startseite Good
Good

Entlaufener Hund fährt in Lok mit

Hund Neumayr/privat
Der Lokführer nahm sich dem entlaufenen Hund an.

Nicht nur für Katze "Sindy", sondern auch für einen zu Silvester entlaufenen Hund gab es am Neujahrstag im Flachgau ein Happy End. Ein Lokführer der ÖBB hatte den herrenlosen Vierbeiner am Bahnhof in Hallwang entdeckt und sich seiner angenommen.

Hallwang

Der Lokführer war am Neujahrstag mit einer S-Bahn-Garnitur von Linz kommend Richtung Salzburg unterwegs. Bei der Haltestelle Hallwang-Elixhausen sah er plötzlich den einsamen Hund. "Er wirkte verloren und schien nach seinem Besitzer zu suchen", schildert er gegenüber SALZBURG24. Das Tier dürfte wohl wegen der Silvesterknallerei davongelaufen sein. Weit und breit sei niemand zu sehen gewesen.

Hund ÖBB
Der Hund mit einem Sicherheitsmitarbeiter der ÖBB am Salzburger Hauptbahnhof.

Hund wieder daheim in Hof

Deshalb habe er den zutraulichen Vierbeiner mit auf seinen Führerstand genommen und seine Fahrt fortgesetzt. "Er hat über die Betriebsführungszentrale unsere Sicherheitsmitarbeiter verständigt, die den Hund am Salzburger Hauptbahnhof in Empfang genommen und ihn zur Polizeiinspektion Bahnhof gebracht haben", so ÖBB-Sprecher Christoph Gasser-Mair.

Das Happy End ließ nicht lange auf sich warten. Wie Polizeisprecherin Irene Stauffer auf S24-Anfrage sagte, konnte der Hund noch am selben Abend seinen Besitzern übergeben werden. Er soll aus dem Raum Hof stammen – bis Hallwang sind das immerhin knapp 20 Kilometer.

Katze "Sindy" fährt von Thalgau nach Hallwang

Eine ähnlich weite Strecke hat Katze "Sindy" am Silvesterabend in einem Auto zurückgelegt (wir haben berichtet). Die Samtpfote dürfte sich in Thalgau wegen der Silvesterknallerei im Motorraum eines Autos versteckt haben. Der Pkw-Lenker bemerkte sie erst in Söllheim bei Hallwang. Nach der Rettung durch den ÖAMTC konnte sie am Neujahrstag ihren glücklichen Besitzern übergeben werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.06.2019 um 01:05 auf https://www.salzburg24.at/news/good/entlaufener-hund-faehrt-in-lok-mit-63416746

Kommentare

Mehr zum Thema