Jetzt Live
Startseite Good
Good

Familie überlebt Hauseinsturz in Berlin

Die Ursache des Unglücks blieb zunächst unklar APA (dpa)
Die Ursache des Unglücks blieb zunächst unklar

Es erscheint wie ein Wunder: Ein Haus stürzt ein, ein Trümmerhaufen bleibt zurück, aber alle Bewohner überleben. In Berlin-Spandau ist ein Einfamilienhaus eingestürzt - die darin lebende Familie überlebte. Die Feuerwehr twitterte, eine schwer verletzte Person sei ins Krankenhaus gebracht worden und drei Leichtverletzte würden vom Rettungsdienst behandelt.

Die Ursache des Unglücks blieb zunächst unklar: "Wir wissen nicht, warum das Haus eingestürzt ist", sagte ein Polizeisprecher. Die Kriminalpolizei untersuche den Unglücksort. Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften sowie Rettungshunden auf dem Areal im Spandauer Ortsteil Staaken aktiv. Das Haus hatte zwei Etagen.

Auf einem von der Feuerwehr via Twitter verbreiteten Foto war zu sehen, dass das Gebäude völlig in sich zusammengesackt war.

(APA/dpa)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 05:59 auf https://www.salzburg24.at/news/good/familie-ueberlebt-hauseinsturz-in-berlin-57399685

Kommentare

Mehr zum Thema