Jetzt Live
Startseite Good
Good

Glückwunsch-Luftballon fliegt von Italien bis ins Mühlviertel

Der Luftballon legte 444 Kilometer über die Alpen zurück. (Symbolbild) Bilderbox
Der Luftballon legte 444 Kilometer über die Alpen zurück. (Symbolbild)

Was für ein Flug über die Alpen: Ein Brief mit Weihnachtsglückwünschen eines Mädchens aus der norditalienischen Ortschaft Dongo ist nun im 444 Kilometer entfernten Peilstein im Mühlviertel  in Oberösterreich gelandet. Dort wurde er von einem Mann bei einer Wanderung auf einer Wiese gefunden. 

Die Kinder der Pfarre von Dongo hatten am 22. Dezember rund 30 Luftballons mit Weihnachtsgrüßen fliegen lassen, berichtete die lokale Tageszeitung "La Provincia di Como". Der Luftballon von Michaelle erreichte Peilstein im Mühlviertel, das exakt 444 Kilometer Luftlinie entfernt ist.

Rudolf Marchinger fand den Ballon bei einer Wanderung auf einer Wiese. Im angehängten Brief las er die Mailadresse der Pfarre von Dongo und bedankte sich für die Glückwünsche aus der Luft.

(APA/SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.11.2018 um 11:19 auf https://www.salzburg24.at/news/good/glueckwunsch-luftballon-fliegt-von-italien-bis-ins-muehlviertel-57685018

Kommentare

Mehr zum Thema