Jetzt Live
Startseite Good
Good

Mister Salzburg sammelt Weihnachtsspenden für Notschlafstelle

Rüdiger Hofer will das Christkind für Obdachlose in Notschlafstellen sein. darkmonkey - Dominik Kretz
Rüdiger Hofer will das Christkind für Obdachlose in Notschlafstellen sein.

Um den Obdachlosen in Salzburgs Notschlafstellen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen, sammelt Rüdiger Hofer, Mister Salzburg 2016, ab jetzt Spenden. Unsere "gute Nachricht" des Tages.

Der diesjährige Mister Salzburg Rüdiger Hofer ist als sozialpädagogischer Betreuer in der Notschlafstelle in der Linzergasse tätig. Mit einer Spendenaktion zu Weihnachten möchte er jetzt zeigen, dass Helfen ganz einfach sein kann.

"Fröhliche Weihnacht für Obdachlose"

Für eine Winternotschlafstelle für Obdachlose sammelt er nun Sachspenden, um auch den Menschen dort ein Weihnachtsfest zu ermöglichen. Oft würden die kleinen Dinge fehlen, so Hofer. Die Aktion "Fröhliche Weihnacht für Obdachlose" sammelt vieles: Weihnachtsdekoration, Tee, Zucker, Kaffee oder Hygieneprodukte – alles wird gebraucht. Außerdem werden auch Gutscheine von diversen Lebensmittelgeschäften sowie O-Buskarten immer benötigt.

Natürlich freut man sich in der Notschlafstelle auch über kleine Weihnachtsgeschenke.

Was nicht gesammelt wird:

Nicht gebraucht werden hingegen Handtücher, Decken und Bettwäsche. Die Notschlafstelle ist damit vollkommen ausgestattet und hat auch keine Lagerkapazitäten für diese Dinge. Jeder Quadratmeter wird dort zum Schlafen benötigt. Unerwünscht sind auch Sachspenden, die eigentlich für den Sperrmüll vorgesehen wären sowie Geld- und Kleiderspenden.

Spende persönlich oder per Post abgeben

Unterstützt wird das Projekt vom Business Centre Regus Salzburg, das alle Sachspenden entgegennimmt. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, bringt seine Spende ordentlich verpackt in einer Schachtel beim Business Centre am Arenberg in der Eberhard-Fugger-Straße 3/1 in Salzburg vorbei. Die Spende kann entweder persönlich abgegeben oder mit der Post geschickt werden.

Bis 23. Dezember wird gesammelt

Die Rezeption des Business Centre Regus ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr besetzt. Die Spenden werden ab sofort bis einschließlich Freitag, dem 23. Dezember 12.00 Uhr entgegengenommen.

„Wir freuen uns ganz speziell darüber, dass wir mit unseren Serviceleistungen auch etwas Gutes bewirken können und bei diesem Spendenprojekt dabei sein dürfen“, erzählt Area Managerin Lucia Hudakova vom Business Centre Regus.

Christkind für Obdachlose

Rüdiger Hofer wird die Sachspenden dann am 24. Dezember persönlich an die Notschlafstelle übergeben und gemeinsam mit den Bewohner feiern. Dem Mister Salzburg ist es ein großes Anliegen den Obdachlosen ein kleines Weihnachtswunder zu bescheren.

„Wir sind uns sicher, dass das Christkind seinen Weg auch in die Notschlafstellen Salzburgs finden wird und sind bereits heute voller Dankbarkeit für die Hilfe und Unterstützung“, betont Rüdiger Hofer.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.07.2020 um 10:52 auf https://www.salzburg24.at/news/good/mister-salzburg-sammelt-weihnachtsspenden-fuer-notschlafstelle-54699295

Kommentare

Mehr zum Thema