Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

34-jährige Steirerin von eigenem Auto überrollt

Eine 34-Jährige ist am Montagnachmittag in Wildon (Bezirk Leibnitz) vom eigenen Pkw überrollt und schwer verletzt worden. Die Frau hatte vergeblich versucht, das eben geparkte Fahrzeug, das sich selbstständig gemacht hatte, aufzuhalten. Die Frau hatte laut Polizei den Wagen im Carport vor ihrem Wohnhaus geparkt.

Weil sie vergessen hatte, die Handbremse anzuziehen und auch keinen Gang eingelegt hatte, geriet der Wagen auf dem leicht abschüssigen Platz in Bewegung und rollte Richtung Einfahrt. Die 34-Jährige wollte noch in den Pkw springen, um die Bremse zu anzuziehen, geriet dabei aber unter das Fahrzeug. Ihre Schwiegermutter, die sich im Haus befunden hatte, verständigte die Rettungskräfte. Die Steirerin erlitt Frakturen, innere Verletzungen und Blessuren am Kopf und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Graz gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 11:27 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/34-jaehrige-steirerin-von-eigenem-auto-ueberrollt-44861422

Kommentare

Mehr zum Thema