Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

41-jähriger Salzburger seit einem Monat vermisst

Mann wollte nur kurz zum See spazieren Salzburg24
Mann wollte nur kurz zum See spazieren

Bereits seit einem Monat wird ein 41-jähriger Salzburger aus Seeham (Flachgau) vermisst. Umfangreiche Suchaktionen von Polizei, Wasserrettung und Feuerwehr im Bereich des Obertrumersees waren bisher vergeblich. Die Brille des Mannes wurde am 12. Februar auf einer Bank am See entdeckt. Seitdem verliert sich jede Spur. Hinweise auf ein Verbrechen gibt es laut Polizei nicht.

Die beiden Schwestern des abgängigen Christian Lager machen sich große Sorgen. "Er wurde das letzte Mal am 12. Februar im Seehamer Ortsteil Matzing gesehen, als er in Richtung Obertrumersee spazierte. Auf einer Bank am Ufer, wo er immer gerne saß, wurde seine Brille gefunden", erklärte eine der beiden Frauen am Mittwoch gegenüber der APA. Einem Familienangehörigen habe ihr Bruder noch erzählt, dass er nur kurz zum See spazieren wolle. "Er hatte nichts dabei, keinen Schlüssel, kein Handy, keine Geldtasche. Das hat er alles zu Hause gelassen."

Schon mehrmals wurde nach dem Mann im Ufer- und Seebereich gesucht, mithilfe eines Sonargerätes und Polizeihunden der Diensthundeinspektionen Salzburg und St. Johann im Pongau. Auch Taucher der Wasserrettung standen im Einsatz. "In nächster Zeit wird es wahrscheinlich noch einmal eine Suchaktion geben. Es gibt aber keine Hinweise auf ein Verbrechen", sagte Polizei-Sprecher Anton Schentz zur APA. Als Ursache des Verschwindens könnten ein Unfall oder andere Möglichkeiten infrage kommen. Selbstmord ist nicht ausgeschlossen.

Die Schwestern des 41-jährigen Berufstätigen haben die Vermisstenanzeige auf Facebook gestellt, mit der Frage, wer ihren Bruder am 12. Februar oder danach noch gesehen hat. Die Familie des Mannes bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Obertrum, Telefonnummer 059133 5123.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 08:53 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/41-jaehriger-salzburger-seit-einem-monat-vermisst-44950072

Kommentare

Mehr zum Thema