Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

66-Jähriger starb bei Holzarbeiten in Tirol

Ein 66-jähriger Tiroler ist am Freitag bei Holzarbeiten in einem Wald in Weerberg (Bezirk Schwaz) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, löste sich beim Transport mit einer Seilwinde ein verkeilter Baumstamm und traf den Einheimischen im Brust- und Kopfbereich. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Zu dem Unfall war es gegen 17.45 Uhr in einem steilen Waldstück in Weerberg gekommen. Die drei anwesenden Kollegen des 66-Jährigen alarmierten sofort die Rettungskräfte. Die Leiche des Mannes musste von der Bergrettung aus dem unwegsamen Gelände geborgen werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 02:23 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/66-jaehriger-starb-bei-holzarbeiten-in-tirol-44921875

Kommentare

Mehr zum Thema