Jetzt Live
Startseite Österreich
Motiv unklar

71-Jährige zerkratzt in Oberösterreich 13 Autos

18.000 Euro Sachschaden verursacht

103932_.jpg Bilderbox
Die 71-Jährige soll 13 Autos zerkratzt oder die Autoreifen mit Nägel beschädigt haben. (SYMBOLBILD)

Ein 71-jährige Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck hat zwischen Juli und Oktober mindestens 13 Autos zerkratzt oder die Autoreifen mit Nägel beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

Die Frau sei trotz der erdrückenden Beweislage nicht geständig, berichtete die Polizei Oberösterreich am Samstagabend. Es gebe jedoch Videomaterial und auch Tatwerkzeug sei bei der 71-Jährigen gefunden worden. Die Frau wird verdächtigt, über mehrere Jahre hinweg immer wieder Sachbeschädigungen an Autos oder Gebäuden in ihrer Nachbarschaft begangen zu haben. Ihr Motiv ist den Ermittlern noch unklar. Die 71-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 25.05.2022 um 08:46 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/71-jaehrige-zerkratzt-in-oberoesterreich-13-autos-113572342

Kommentare

Mehr zum Thema