Jetzt Live
Startseite Österreich
Impfappell an Bevölkerung

Ärzte berichten von Alltag auf Corona-Intensiv

Auch Pflegepersonal kommt in Videos zu Wort

Junge Assistenz- und Fachärztinnen und -ärzte berichten nun in Videos über den Berufsalltag auf Covid-Intensivstationen. Besonders die Behandlung von jungen, ungeimpften Patientinnen und Patienten ist belastend, hieß es am Montag in einer Aussendung.

Die Arbeitsgruppe "Junge Anästhesie" der Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) habe Kurzvideos produziert, in denen auch Intensivpflegerinnen und -pfleger über oft dramatische Erfahrungen berichten.

Impfappell an Junge

Das junge Gesundheitspersonal richtete einen dringenden Impfappell an die Bevölkerung - besonders auch an junge Menschen. Die Videos werden auf dem ÖGARI-Blog laufend ergänzt und auch auf Facebook und YouTube verbreitet.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 07.12.2021 um 04:38 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/aerzte-berichten-von-alltag-auf-corona-intensivstationen-112126720

Kommentare

Mehr zum Thema