Jetzt Live
Startseite Österreich
Zehnjähriger verwickelt

Drei Verletzte bei Alko-Unfall in OÖ

Autofahrer mit über 2 Promille unterwegs

Rettung Bilderbox
Drei Personen wurden bei einem Unfall mit einem Alkolenker in OÖ verletzt. (SYMBOLBILD)

Bei einem Alko-Crash im Gemeindegebiet von St. Johann am Walde (Bezirk Braunau) wurden am Montagabend drei Personen verletzt, darunter ein zehnjähriger Bub.

Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Sonnleitner Landesstraße (L1039) nach St. Johann am Walde. Laut Polizei-Aussendung kam der Lenker zu weit auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei frontal das Auto einer 43-Jährigen. Im Wagen saß auch deren zehnjähriger Sohn.

Alko-Lenker hat in OÖ über 2 Promille intus

Alle drei Beteiligten sind in die Krankenhäuser Ried im Innkreis und Braunau am Inn eingeliefert worden. Die Verletzungen dürften laut Polizei leicht sein. Ein Alkotest bei dem 32-Jährigen hat einen Wert von 2,04 Promille ergeben. Er musste den Führerschein abgeben.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.05.2022 um 07:33 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/alko-crash-in-ooe-kind-unter-verletzten-111781270

Kommentare

Mehr zum Thema