Jetzt Live
Startseite Österreich

Alkolenkerin fährt mit 3,22 Promille gegen Laterne

Führerschein für 46-Jährige weg

Alko-Test, SB APA/BARBARA GINDL
Ein Alkotest ergab bei der Frau 3,22 Promille. (SYMBOLBILD)

Mit sage und schreibe 3,22 Promille intus war eine 46-jährige Autofahrerin am Sonntagnachmittag in Oberösterreich auf der Pyhrnpass-Bundesstraße (B138) unterwegs. Als sie rechts in eine Zufahrt einbog, krachte sie gegen die auf der linken Seite stehende Laterne, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Montag.

Einem nachkommenden Pkw-Lenker war schon zuvor die auffällige Fahrweise der Frau auf der Pyhrnpass-Bundesstraße (B 138) aufgefallen. Der nachkommende Fahrer verständigte die Polizei und zog den Fahrzeugschlüssel vom Wagen der offensichtlich stark Alkoholisierten ab. Ihren Führerschein ist die 46-Jährige los und sie wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.06.2021 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/alkolenkerin-kracht-in-ooe-mit-3-22-promille-gegen-laterne-100133764

Kommentare

Mehr zum Thema