Jetzt Live
Startseite Österreich
Niederösterreich

Schweine-Transporter kippt in Amstetten um

Feuerwehr lädt 80 Tiere um

Ein Lkw der 80 Schweine transportiert hatte, ist heute früh im niederösterreichischen Haag (Bez. Amstetten) umgekippt. Ursache dürfte ein Reifenplatzer gewesen sein.

Der Unfall hat sich auf der B42 in Haag ereignet.

Feuerwehr lädt 80 Schweine um 

Die Freiwillige Feuerwehr Haindorf wurde zur Bergung des Fahrzeuges und zum Umladen der 80 Tiere alarmiert. Laut Feuerwehr konnten die Schweine "rasch und behutsam" in die Zugmaschine gebracht werden. Als Ursache für den Verkehrsunfall, der sich in einer Kurve ereignet hatte, galt ein Reifenplatzer.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 28.10.2021 um 03:43 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/amstetten-schweine-transporter-kippt-um-109892179

Kommentare

Mehr zum Thema