Jetzt Live
Startseite Österreich
409.000 ohne Job

Arbeitsmarkt-Gipfel zur Krisenlage

Regierung und Sozialpartner beraten

Sozialpartner und Regierung beraten am Dienstag Maßnahmen gegen die aktuelle Corona-Arbeitsmarktkrise. Das Treffen findet am Vormittag im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien statt. Derzeit gibt es über ein Viertel mehr Arbeitslose und AMS-Schulungsteilnehmer als vor einem Jahr. Vergangene Woche waren rund 409.000 Personen beim AMS gemeldet, davon 357.000 arbeitslos und 52.000 in Schulungen.

Teilnehmen werden Arbeitsministerin Christine Aschbacher und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (beide ÖVP), Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne), AK-Chefin Renate Anderl, ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer.

Von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und AMS-Vorstand Herbert Buchinger stehen Videostatements am Programm, von wissenschaftlicher Seite nehmen Jörg Flecker (Forba) und Helmut Mahringer (Wifo) teil.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 27.09.2020 um 01:18 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/arbeitsmarkt-gipfel-zur-krisenlage-92843314

Kommentare

Mehr zum Thema