Jetzt Live
Startseite Österreich
Asten

Tödlicher Frontalcrash in OÖ

Notarzthubschrauber brachte die Schwerverletzte ins Spital

Der Notarzthubschrauber brachte dei Schwerverletzte ins Spital. (SYMBOLBILD)

Die Frontalkollision zweier Pkw auf der B1 in Asten (Bezirk Linz-Land) hat am Samstagnachmittag eine Tote und eine lebensgefährlich Verletzte zur Folge gehabt. Eine 68-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land geriet auf die linke Fahrbahn und stieß mit einer 66-Jährigen aus dem Bezirk Perg zusammen.

Die 68-Jährige war in Richtung St. Florian unterwegs, als es zu dem schweren Unfall kam. Die 66-Jährige auf der Gegenfahrbahn wurde beim Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die 68-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Notarzthubschrauber in den Med Campus III geflogen. Die B1 war wegen des Unfalls vorübergehend gesperrt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 16.10.2019 um 01:00 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/asten-66-jaehrige-stirbt-bei-frontalunfall-76900513

Kommentare

Mehr zum Thema