Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Blumiger Frühlingsgruß für Bundespräsident Fischer

Gärtner überreichten Fischer Pflanze Salzburg24
Gärtner überreichten Fischer Pflanze

Unter dem Motto "Aktion Frühlingserwachen" hat eine Abordnung des Bundesverbands der Österreichischen Gärtner am Montag Bundespräsident Heinz Fischer einen Frühlingsgruß überbracht. Das Staatsoberhaupt empfing neben Blumen das erste selbst gezogene und geerntete österreichische Gemüse.

Frische Radieschen, Salat und Tomaten erfreuten unter anderem Fischers Auge. Auch ein Weidenkätzchen-Stock wurde dem Bundespräsidenten überreicht, wobei die Gärtner bei dieser Gelegenheit darauf aufmerksam machten, dass man die im Volksmund Palmkätzchen genannte Pflanze auf keinen Fall abschneiden und mit nach Hause nehmen sollte, wenn man sie in der freien Natur entdeckt. Palmkätzchen, die auch unter Naturschutz stehen, blühen bereits Anfang März und sind damit eine der Nahrungsmöglichkeiten für Bienenvölker nach dem Winter.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 10:57 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/blumiger-fruehlingsgruss-fuer-bundespraesident-fischer-45005263

Kommentare

Mehr zum Thema