Jetzt Live
Startseite Österreich
Einmalig in Österreich

Burger King eröffnet erste vegane Filiale

Pflanzenbasierte Burger, Nuggets und Co am Wiener Westbahnhof

Burger King vegan Wien Westbahn Burger King/Facebook
Am Wiener Westbahnhof wurde die erste rein vegane Burger King Filiale eröffnet.

Die Fastfood-Kette Burger King hat am Dienstag am Wiener Westbahnhof die erste rein vegane Filiale eröffnet. Das ist einmalig in ganz Österreich.

100 Prozent vegan ist das Burger King Restaurant am Wiener Westbahnhof, das am Dienstag eröffnet wurde. Egal ob Patties, Soßen, Bacon oder Käse: Auf tierische Produkte wird hier völlig verzichtet, wie die Fastfood-Kette auf Facebook mitteilt. Die Filiale ist damit die erste rein vegane Burger King Filiale in ganz Österreich.

 

Fleischlose Alternativen bei Fast Food gefragt

Der Ruf nach fleischlosen Alternativen ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Neben dem Plant-based Whopper hat Burger King das Sortiment zum 20-jährigen Jubiläum bereits um pflanzenbasierte Nuggets erweitert.

Das Glow Up des Jahres. ???????? Freut euch auf pflanztastische Specials im 100% veganen BURGER KING®: Die genialsten vegane Patties & Nuggets wie immer by @thevegetarianbutcher_at. Köstlicher veganer Käse by @violife_foods und sensationeller veganer Bacon by @lavie_foods. Seid dabei! ???????????? ➡️ Am Di, 19.07.2022 ➡️ Westbahnhof, Wien ➡️ Ab 11 Uhr ????Gratis Whopper solange der Vorrat reicht. #vegan #burgerking #westbahnhof

Gepostet von Burger King Österreich am Montag, 18. Juli 2022

Neuer Look für vegane Filiale am Wiener Westbahnhof

Die vegane Ausgabe des Fast-Food-Restaurants wird in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Unternehmen "The Vegetarian Butcher" umgesetzt. Neu ist auch der Look des Ladens: Statt dem bekannten Rot-Gelb setzt man nun auf Grün.

Burger King seit 1980ern in Österreich

Burger King ist eine US-amerikanische Schnellrestaurantkette mit Sitz im Miami-Dade County, Florida. Weltweit gibt es rund 17.800 Restaurants, die zu rund 90 Prozent von selbständigen Franchisepartnern geführt werden. In Österreich wurden die ersten Filialen bereits in den 1980er Jahren in Wien und Innsbruck eröffnet, allerdings wurden diese schon bald darauf wieder geschlossen. Erst im Jahr 2000 wurde wieder in Österreich in der Hauptstadt Wien das erste Lokal im Gastronomie-Teil des Donauzentrums, Donauplex, eröffnet. Im Juni 2019 gab es in ganz Österreich 52 Restaurants. Burger King zählt zu den am schnellsten wachsenden Quick-Service-Restaurants in Österreich und plant, weiterhin in Österreich zu expandieren.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.08.2022 um 01:49 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/burger-king-nun-vegan-am-wiener-westbahnhof-124472980

Kommentare

Mehr zum Thema