Jetzt Live
Startseite Österreich
Aktuelle Zahlen

255 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Wien und OÖ mit besonders vielen Fällen

2.397 aktive Corona-Fälle waren am Mittwoch registriert
Die Neuinfektionen lagen in Österreich in den letzten 24 Stunden bei mehr als 200 Fällen. (SYMBOLBILD)

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen bleibt auf hohem Niveau. Wie das Innenministerium mit Stand Mittwoch, 9.30 Uhr bekannt gab, sind gegenüber Dienstag 255 Neuinfizierte hinzugekommen. Besonders viele neue Fälle wurden in Wien mit 82 und Oberösterreich nur knapp dahinter mit 74 registriert.

Laut Innenministerium gab es insgesamt bisher 24.084 positive Testergebnisse auf SARS-CoV-2. 20.958 dieser Patienten gelten mittlerweile als genesen, 729 Menschen sind an oder mit einer SARS-CoV-2-Infektion gestorben. Das bedeutet, dass am Mittwoch 2.397 aktive Fälle registriert waren. Am Dienstag der Vorwoche waren es mit 1.399 aktiv Infizierten um 998 weniger. Derzeit befinden sich 120 Personen aufgrund des Coronavirus in Spitalsbehandlung und davon 20 auf Intensivstationen.

_

Neue Fälle nach Bundesländern:

  • Niederösterreich: 27
  • Tirol: 22
  • Salzburg: 21
  • Steiermark: 14
  • Kärnten: Sechs
  • Vorarlberg: Sechs
  • Burgenland: Drei
  • Wien: 82
  • Oberösterreich: 74
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 04:53 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/corona-neuinfektionen-bei-255-in-24-stunden-91698625

Kommentare

Mehr zum Thema