Jetzt Live
Startseite Österreich
Neuer Rekordwert

1.552 Corona-Neuinfektionen in Österreich

119 Erkrankte auf Intensivstationen

In Österreich wurde am Donnerstag mit 1.552 Corona-Neuinfektionen ein neuer Rekordwert verzeichnet, berichten Innen- und Gesundheitsministerium in einer Aussendung. Am Donnerstag der vergangenen Woche waren es noch 1.209 bestätigte Neuinfektionen.

Mit heutigem Stand sind demnach österreichweit 877 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 46.798 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 664 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 119 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Neuinfektionen nach Bundesländern

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 35
  • Kärnten: 22
  • Niederösterreich: 242
  • Oberösterreich: 224
  • Salzburg: 66 (dabei handelt es sich um Zahlen des Gesundheitsministeriums, das Land Salzburg zählt anders)
  • Steiermark: 119
  • Tirol: 295
  • Vorarlberg: 69
  • Wien: 480
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.10.2020 um 11:14 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/coronavirus-1-552-neuinfektionen-in-oesterreich-94240189

Kommentare

Mehr zum Thema