Jetzt Live
Startseite Österreich
Aktuelle Zahlen

1.723 Corona-Neuinfektionen in Österreich

151 neue Fälle in Salzburg

Corona-Test APA/EXPA/ERICH SPIESS
151 neue Corona-Fälle wurden in Salzburg verzeichnet. (SYMBOLBILD)

In Österreich wurden am Samstag laut Innen- und Gesundheitsministerium 1.723 Coronavirus-Neuinfektionen verzeichnet. In Salzburg kamen 151 neue Fälle hinzu.

Bisher gab es in Österreich 392.511 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand sind österreichweit 7.053 Personen an den Folgen des Coronavirus verstorben und 367.785 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 2.010 Personen in krankenhäuslicher Behandlung und davon 342 der Erkrankten auf Intensivstationen.

_

Neuinfektionen nach Bundesländern

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 43
  • Kärnten: 127
  • Niederösterreich: 298
  • Oberösterreich: 265
  • Salzburg: 151
  • Steiermark: 228
  • Tirol: 162
  • Vorarlberg: 78
  • Wien: 371

_

Fast 1.800 Infizierte in Salzburg

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.772 (-105). Derzeit befinden sich 140 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 16 auf der Intensivstation betreut. 

Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: 

  • Flachgau 432 (-25)
  • Stadt Salzburg 502 (-34)
  • Tennengau 260 (-18)
  • Pongau 252 (-10)
  • Pinzgau 200 (-20
  • Lungau 126 (+2)

Acht weitere Todesfälle

Den Salzburger Gesundheitsbehörden wurden acht weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 73 und 97 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 385. 

Bezirksübersicht: 

  • Flachgau 75 (+/-0)
  • Tennengau 34 (+1)
  • Stadt Salzburg 85 (+5)
  • Pongau 88 (+1)
  • Pinzgau 74 (+1)
  • Lungau 29 (+/-0)
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 01:29 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/coronavirus-1-723-neuinfektionen-in-oesterreich-98437828

Kommentare

Mehr zum Thema