Jetzt Live
Startseite Österreich
60 Tote

5.226 Corona-Neuinfektionen in Österreich

496 neue positive Fälle in Salzburg

SB: Coronavirus, Covid-19 APA/dpa/Marcel Kusch
In Österreich waren in den letzten 24 Stunden mehr als 5.000 Tests positiv. (SYMBOLBILD)

In Österreich werden am Sonntag 5.226 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. In Salzburg sind 496 neue Fälle hinzugekommen.

Das sei ein dramatisch hoher Wert für einen Sonntag, betonte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) in einer Aussendung. Erfreulich sei, dass nach Wochen des starken Anstiegs die Hospitalisierungszahlen erstmals leicht sanken.

Die Neuinfektionen waren wie üblich an einem Sonntag deutlich weniger als an den Vortagen. Jedoch lag auch die Zahl der Toten mit 60 weiteren Gestorbenen klar unter den dreistelligen Opferzahlen von Freitag und Samstag. Die Belegung auf den Normal- und Intensivstationen der Spitäler ging ebenfalls leicht zurück, geht aus den 9.30-Uhr-Daten von Innen- und Gesundheitsministerium hervor.

14 Patienten weniger auf Intensivstationen

Demnach waren am Sonntagvormittag 4.458 Covid-19-Kranke in Spitalsbehandlung, 139 weniger als am Vortag. Davon wurden 683 Betroffene intensivmedizinisch betreut, ein Rückgang um 14 Patienten. Dennoch befanden sich in den Normalbereichen noch 280 und auf den Intensivstationen 84 Infizierte mehr als am Sonntag vor einer Woche.

Zahl der aktiv Infizierten sinkt

Zudem gab es in den vergangenen sieben Tagen im Schnitt rund 80 Corona-Tote pro Tag in Österreich. Inklusive der weiteren 60 Opfer seit dem Vortag sind bisher 2.388 Infizierte gestorben. Die Zahl der aktiven Fälle sank immerhin im Tagesvergleich um 1.343 sowie im Wochenvergleich um 130 Betroffene auf einen Wert von 75.540.

Daten aus Salzburg

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.560. Aktiv Infizierte nach Bezirken:

  • Flachgau 1.768 (+63)
  • Stadt Salzburg 1.488 (-63)
  • Tennengau 644 (+11)
  • Pongau 936 (+21)
  • Pinzgau 1.532 (+129)
  • Lungau 192(-16)

23 Intensiv-Patienten in Salzburg

Derzeit befinden sich 227 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 23 auf der Intensivstation betreut. 5.764 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. Salzburg wurden bisher 17.713 Personen positiv auf das Coronavirus getestet.

Zudem wurde den Gesundheitsbehörden ein weiterer Todesfall gemeldet. Es handelt sich dabei um einen 75-Jährigen aus dem Pongau. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf 116.

Bezirksübersicht:

  • Flachgau 27 (+/-0)
  • Stadt Salzburg 13 (+/-0)
  • Tennengau 14 (+/-0)
  • Pongau 39 (+1),
  • Pinzgau 18 (+/-0)
  • Lungau 5 (+/-0)

169.260 Corona-Infizierte genesen

Bisher gab es in Österreich 247.188 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (9.30 Uhr) sind 169.260 Corona-Infizierte sind wieder genesen.

_

Neuinfektionen nach Bundesländern:

  • Burgenland: 169
  • Kärnten: 586
  • Niederösterreich: 914
  • Oberösterreich: 928
  • Salzburg: 496
  • Steiermark: 632
  • Tirol: 575
  • Vorarlberg: 441
  • Wien: 485
(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 01.12.2020 um 05:37 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/coronavirus-5-226-neuinfektionen-95987092

Kommentare

Mehr zum Thema