Jetzt Live
Startseite Österreich
Aktuelle Zahlen

6.611 Corona-Neuinfektionen in Österreich

16 Todesfälle in Salzburg

Mit 6.611 Neuinfektionen und 104 weiteren Todesfällen von Infizierten sind die täglichen Coronavirus-Fallzahlen in Österreich am Samstag (Stand 9.30 Uhr) stabil geblieben. In Salzburg kamen 612 neue Fälle und 16 Todesfälle hinzu.

Die Belegung in den Krankenhäusern ging zum Beginn des Wochenendes leicht um 32 Covid-19-Erkrankte auf 4.597 Patienten zurück, darunter gab es jedoch ein Plus von zehn Intensivpatienten auf insgesamt 697 Betroffene. 76.883 Personen galten am Samstag als aktive Fälle, 239 mehr als am Freitag.

_

Neuinfektionen nach Bundesländern:

  • Burgenland: 194
  • Kärnten: 444
  • Niederösterreich: 919
  • Oberösterreich: 1.569
  • Salzburg: 612
  • Steiermark: 802
  • Tirol: 686
  • Vorarlberg: 461
  • Wien: 924

_

16 weitere Todesfälle in Salzburg

In Salzburg wurden den Gesundheitsbehörden 16 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 115. Diese verteilen sich auf die Bezirke wie folgt:

  • Stadt Salzburg 13 (+2)
  • Flachgau 27 (+4)
  • Tennengau 14 (+/-0)
  • Pongau 38 (+3)
  • Pinzgau 18 (+7)
  • Lungau 5 (+/-0)

Coronavirus: In Salzburg 25 Patienten auf Intensivstation

Derzeit befinden sich 234 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut. 5.807 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 28.11.2020 um 05:32 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/coronavirus-6-611-neuinfektionen-in-oesterreich-95950624

Kommentare

Mehr zum Thema