Jetzt Live
Startseite Österreich
Bis zu 88 Prozent

Impfungen wirksamer gegen Delta-Variante als gedacht

Studie untersucht Pfizer und AstraZeneca

Covid Corona Impfung BioNTech Pfizer PIXABAY
Die Impfstoffe von BioNtech/Pfizer und AstraZEneca sollen laut einer britischen Studie wirksamer gegen die Delta-Mutation sein als gedacht. (SYMBOLBILD)

Die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und AstraZeneca sollen laut einer britischen Studie eine hohe Wirksamkeit gegen die Delta-Variante des Coronavirus aufweisen.

 Zwei Dosen des Impfstoffs Covid-19 von BioNTech/Pfizer oder AstraZeneca seien gegen die hochgradig übertragbare Delta-Variante des Coronavirus fast genauso wirksam wie gegen die bisher dominierende Alpha-Variante, heißt es laut APA in der im New England Journal of Medicine veröffentlichten Untersuchung.

Impfungen wirksam gegen Delta-Variante des Coronavirus

Demnach sind zwei Impfungen mit BioNTech/Pfizer zu 88 Prozent wirksam, um eine symptomatische Erkrankung durch die Delta-Variante zu verhindern, verglichen mit 93,7 Prozent gegen die Alpha-Variante. Die Zweifachimpfung mit AstraZeneca schützt zu 67 Prozent wirksam gegen die Delta-Variante, verglichen mit 74,5 Prozent gegen die Alpha-Variante.

 

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 28.07.2021 um 05:08 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/delta-variante-impfungen-wirksamer-als-gedacht-106932589

Kommentare

Mehr zum Thema