Jetzt Live
Startseite Österreich
Bezirk Landeck

Dreijährige stürzt in Tiroler Hotel aus Fenster

Kind fällt vier Meter tief

Hubschrauber, Helikopter, Notarzt, SB Bilderbox/SYMBOLBILD
Das Kind wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Spital geflogen. (SYMBOLBILD)

Ein dreijähriges Mädchen aus Belgien ist am Samstagnachmittag in Galtür in Tirol (Bezirk Landeck) aus bisher unbekannter Ursache aus einem geöffneten Fenster des Speisesaales eines Hotels gestürzt.

Das Kind fiel rund vier Meter auf den Boden, teilte die Polizei mit.

Das Mädchen zog sich dabei Verletzungen zu. Es wurde vom Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 09:24 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/dreijaehrige-stuerzt-in-tiroler-hotel-aus-fenster-91265935

Kommentare

Mehr zum Thema