Jetzt Live
Startseite Österreich
Durstiger Nostalgiker

Lokalgast zahlt in Enns mit 100-Schilling-Schein

Kulturzentrum d’Zuckerfabrik reagiert gelassen

Schilling Facebook/kulturzentrum.dzuckerfabrik
Mit diesem 100-Schilling-Schein bezahlte ein Gast sein Bier.

Ein durstiger Lokalgast bezahlte sein Bier in einem Lokal in Enns (OÖ) mit einem 100-Schilling-Schein. Das sorgte nicht nur bei den Betreibern vom Kulturzentrum d’Zuckerfabrik für Schmunzler, sondern auch für kreative Reaktionen auf Facebook.

War es dreist, unabsichtlich oder zum Spaß? Auf jeden Fall sorgte ein Lokalgast in Enns für Gesprächsstoff. Wie das Kulturzentrum d’Zuckerfabrik diese Woche auf Facebook postete, bezahlte ein Gast sein Bier mit einem 100-Schilling-Schein. Wie man an den Reaktionen auf der Facebook-Seite sehen kann, nahm man dem Gast seinen mutmaßlichen Trick gar nicht übel.

???? gestern hat ein Gast in Schilling bezahlt ????????

Gepostet von Kulturzentrum d'Zuckerfabrik Enns am Sonntag, 24. Oktober 2021

Schilling problemlos umtauschen

Umgerechnet hat der Gast sogar etwas zu viel für sein Getränk bezahlt. Denn der 100-Schilling-Schein wäre gut 7,27 Euro wert. Am 1. Jänner 2002 wurde in Österreich von Schilling auf Euro umgestellt. Wer noch Schilling zu Hause findet, kann diese problemlos bei der österreichischen Nationalbank umtauschen.

HIER findet ihr alle Infos dazu.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.12.2021 um 07:35 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/enns-lokalgast-zahlt-mit-100-schilling-schein-111586033

Kommentare

Mehr zum Thema