Jetzt Live
Startseite Österreich
Betrunkener dreht durch

Kärntner Familienvater attackiert Frau und Mutter

Ehefrau alarmiert Polizei

Schlägerei Bilderbox.jpg Bilderbox
Gewürgt und geschlagen haben soll ein Kärntner Familienvater seine eigene Frau und Mutter. (SYMBOLBILD)

Durchgedreht ist ein Kärntner Familienvater in der Nacht auf Samstag. Er soll seine eigene Ehefrau und Mutter angegriffen haben.

Der 28-jährige Mann aus Köttmannsdorf in Klagenfurt-Land soll bei einem Streit daheim sowohl seine gleichaltrige Ehefrau als auch seine Mutter geschlagen und gewürgt haben. 

Kärntner Familienvater stark alkoholisiert

Die 28-Jährige schaffte es, die Polizei zu rufen. Die Beamten sprachen gegen den stark alkoholisierten Ehemann ein Annäherungs- und Betretungsverbot aus. Er wurde angezeigt. Die beiden gemeinsamen Kinder blieben unverletzt, hieß es seitens der Polizei.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 11:59 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/familienvater-in-kaernten-greift-eigene-frau-und-mutter-an-100697008

Kommentare

Mehr zum Thema