Jetzt Live
Startseite Österreich
Nach zweijähriger Pause

Frequency Festival geht in nächste Runde

Musik-Fans wollen Bilderbuch, Yung Hurn und Co sehen

Viele sind schon am Mittwoch zum Festivalgelände angereist

Erste Festivalbesucher:innen kühlen sich in der Traisen beim Frequency ab.

Mit bunt gemischten Acts von Popsänger Jason Derulo über die Indie-Rocker Glass Animals bis hin zu österreichischen Aushängeschildern wie Bilderbuch und Yung Hurn startet heute das Frequency Festival in St. Pölten.

Nach zweijähriger Corona-Pause kehrt das Frequency am Donnerstag auf seinen Fixplatz im August des heimischen Festivalsommers zurück. Von Donnerstag bis Samstag werden täglich etwa 50.000 Besuchende erwartet, hatte Veranstalter Harry Jenner angekündigt.

Frequency Festival ist ausverkauft

Sowohl Drei-Tages-Festivalpässe als auch Tagestickets sind ausverkauft. Das Early Camping hat bereits am Dienstagvormittag begonnen, so richtig los geht es allerdings erst heute. Um Staus und Frust vor dem Festivalbesuch zu vermeiden, rieten Veranstalter und ÖAMTC Ticketbesitzer:innen im Vorfeld zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrgemeinschaften.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 03.10.2022 um 01:22 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/frequency-festival-startet-in-st-poelten-125808523

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema