Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Frontalzusammenstoß im Bezirk Melk

Auf der L 6016 sind Montag früh gegen 7.15 Uhr im Gemeindegebiet von Blindenmarkt (Bezirk Melk) zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Eine 21-jährige Pkw-Lenkerin war von Blindenmarkt kommend in Richtung Ennsbach aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in einen entgegenkommenden Lkw geprallt, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge teilweise in den Straßengraben geschleudert. Die 21-Jährige und die Lkw-Lenkerin (52) erlitten Verletzungen. Sie wurden in das Landesklinikum Amstetten gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 05:45 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/frontalzusammenstoss-im-bezirk-melk-44896753

Kommentare

Mehr zum Thema