Jetzt Live
Startseite Österreich
Ziehung am Sonntag

Fünf Millionen warten beim Lotto-Vierfachjackpot

Für den Gewinn muss man "nur" die sechs Richtigen ankreuzen
Ausfüllen eines Lottoscheins am Dienstag, 17. September 2019, im Rahmen eines Pressetermins der Österreichischen Lotterien zu dem Thema 33 Jahre Lotto "6 aus 45" - Einblicke und Blick hinter die Kulissen.

Ein Vierfachjackpot wartet bei der Lotto-Ziehung am Sonntag darauf, geknackt zu werden. Dabei geht es im Falle eines Sologewinns um rund fünf Millionen Euro, teilten die Lotterien am Donnerstag mit.

Es ist demnach der vierte Vierfachjackpot in diesem Jahr, zweimal entstand daraus ein Fünf- und in weiterer Folge ein Sechsfachjackpot, einmal gab es einen Solo-Sechser.

Auch LottoPlus ohne Sechser

Bei LottoPlus gab es ebenfalls keinen Sechser, die Gewinnsumme wurde wie üblich auf die Fünfer aufgeteilt. Beim LottoPlus-Sechser der nächsten Runde geht es um etwa 400.000 Euro. Hauptgewinner der Mittwochs-Ziehung war ein Joker-Spielteilnehmer aus Salzburg. Er hatte als einziger die richtige Joker-Zahl auf seiner Quittung und bekommt nun rund 228.000 Euro ausgezahlt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 02:32 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/fuenf-millionen-warten-beim-lotto-vierfachjackpot-am-sonntag-91452487

Kommentare

Mehr zum Thema