Jetzt Live
Startseite Österreich
Alles Gute zum Muttertag

Alkolenker springt in OÖ in geparkte Pkw

16-Jähriger stiehlt Mamas Auto

Kein schönes Muttertagsgeschenk bescherte ein 16-jähriger Oberösterreicher seiner Mutter. Er stahl ihr Auto und sprang damit betrunken in zwei parkende Pkw.

Ein 16-jähriger führerscheinloser und offensichtlich alkoholisierter Bursch aus Gallneukirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) fuhr in der Nacht auf Samstag mit dem entwendeten Pkw seiner Mutter durch das Stadtgebiet von Gallneukirchen. In der Stelzhamerstraße verlor der Bursch die Kontrolle über den Pkw, kam ins Schleudern und von der Straße ab.

Gallneukirchen: Alkolenker springt auf parkende Pkw

Er kappte einen Baum, übersprang einen zirka zwei Meter tiefen und drei Meter breiten Graben und landete auf einem Parkplatz, wo zwei Pkw geparkt waren. An einem der geparkten und am Auto des 16-Jährigen entstand jeweils Totalschaden, am dritten erheblicher Sachschaden. Bei dem Unfall erlitt der Bursch Verletzungen unbestimmten Grades. Ein Alkovortest ergab ein Ergebnis von 1,46 Promille. Anzeigen folgen, meldet die Polizei. Die FF Gallneukirchen sicherte die Unfallstelle ab.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 12:35 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/gallneukirchen-alkolenker-springt-in-geparkte-pkw-103507414

Kommentare

Mehr zum Thema