Jetzt Live
Startseite Österreich
Kurios

Gartentisch sorgt für Unfall in Kärnten

Lkw kracht auf A10 bei Villach in Auto

Symb_Gartentisch Symb_Gartensessel Symb_Garten Symb_Tisch Symb_Sessel pixabay
Ein ungesicherter Gartentisch hat einen Crash auf der A10 bei Villach ausgelöst. (SYMBOLBILD)

Ein Gartentisch hat auf der Tauernautobahn (A10) bei Villach einen Unfall ausgelöst. Nachdem ein Autolenker eine Vollbremsung hingelegt hat, ist ein nachkommender Lkw in das Fahrzeug gekracht.

Ein 23-Jähriger hat am Montag auf der A10 bei Villach den ungesicherten Gartentisch von seinem Anhänger verloren.

Gartentisch landet auf A10

Der Tisch kam laut Polizei mitten auf der Fahrbahn zum Liegen. Ein nachkommender 36-jähriger Autolenker aus Eberndorf legte eine Vollbremsung hin. Der Lkw-Fahrer hinter ihm habe das nicht rechtzeitig bemerkt. Beim Zusammenstoß wurde der Pkw gegen die linke Leitschiene geschleudert.

Autofahrer bei Unfall in Villach verletzt

Der 36-Jährige erlitt dabei Verletzungen und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Dem 50-jährigen Lkw-Fahrer aus Wernberg passierte nichts. Am Pkw und am Lkw entstand erheblicher Sachschaden.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 06.12.2021 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/gartentisch-loest-unfall-auf-a10-bei-villach-aus-111100555

Kommentare

Mehr zum Thema