Jetzt Live
Startseite Österreich
Insel-Urlaub

Strache wieder auf Ibiza

Strache und Philippa APA/GERT EGGENBERGER
Die Straches sind auf Ibiza eingetroffen.

Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache ist zurückgekehrt - allerdings nicht in die Politik, sondern auf die Baleareninsel Ibiza, wo er im Sommer 2017 seine Polit-Karriere versenkt hat. Der Ex-FPÖ-Chef ist laut "Krone" und "Österreich" am Donnerstag gemeinsam mit seiner Ehefrau Philippa und seinen drei Kindern auf der Insel eingetroffen.

"Ja, ich bin wie jedes Jahr mit meiner Familie, meiner Frau Philippa und meinen drei Kindern - wie seit 17 Jahren - auch heuer wieder auf Ibiza.

Strache: "Ibiza ist immer eine Reise wert"

Denn Ibiza ist immer eine Reise wert", wird Strache in der Tageszeitung "Österreich" zitiert. Die "Krone", die ja in Straches Ibiza-Video eine wichtige Rolle spielt, titelt die Geschichte süffisant mit den Worten: Strache zurück am "Tatort"

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 25.10.2020 um 12:07 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/ibiza-heinz-christian-strache-macht-wieder-insel-urlaub-73630582

Kommentare

Mehr zum Thema