Jetzt Live
Startseite Österreich
Lieferung nach Deutschland

19-Jähriger schmuggelt Reisekoffer voller "Gras"

Drogenkurier mit 15 Kilo Cannabis in Wels gestoppt

symb_cannabis Pixabay
Knapp 15 Kilo Cannabis hatte der 19-Jährige, in zwei Reisekoffern verstaut, dabei (SYMBOLBILD)

Mit zwei riesigen Reisekoffern voller Cannabis wurde ein junger Drogenkurier in Wels geschnappt. Der 19-Jährige hatte insgesamt 15 Kilo "Gras" dabei und wollte dieses nach Deutschland bringen.

Mit zwei großen Reisekoffern voller Cannabiskraut ist ein 19-jähriger Albaner in der Vorwoche bei einer Routinekontrolle auf der Innkreisautobahn (A8) bei Wels aufgeflogen.

Junger Drogenkurier in Wels geschnappt

Die Polizei stellte in seinem Wagen rund 15 Kilo Cannabis sicher. Der mutmaßliche Drogenkurier war mit seiner Fracht auf dem Weg nach Deutschland. Er wurde festgenommen und mittlerweile in die Justizanstalt Wels überstellt, berichtete die Polizei am Dienstag. Ermittlungen zu den Hintergründen laufen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 25.09.2022 um 04:50 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/in-reisekoffern-drogenkurier-mit-15-kilo-cannabis-in-wels-gestoppt-127296454

Kommentare

Jolly

Voller Optimist, des riecht man schon beim hinten nachfahren bei der Menge ... 😂

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema