Jetzt Live
Startseite Österreich
Kärnten

13-Jährige stürzt mit Motorrad schwer

Zweirad nicht zugelassen

SB, Motorradunfall Bilderbox
Die Lenkerin war erst 13 Jahre alt. (SYMBOLBILD)

Eine erst 13-jährige Kärntnerin ist am Samstag im Bezirk Villach verletzt worden, als sie mit einem Motorrad stürzte. Das Fahrzeug war nicht für den Verkehr zugelassen. Die zwölfjährige Begleiterin auf dem Sozius wurde ebenfalls verletzt, teilte die Polizei mit.

Das Mädchen fuhr gegen 19 Uhr in Ferndorf auf dem Drauradweg, als sie stürzte. Sie wurde ebenso wie ihre Freundin ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 16.07.2020 um 01:21 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/kaernten-13-jaehrige-stuerzt-mit-motorrad-schwer-88581613

Kommentare

Mehr zum Thema