Jetzt Live
Startseite Österreich
Kurioser Fall

Kärntner wegen verweigerter Umarmung gewürgt

17-Jähriger kann sich von Unbekanntem losreißen

SB, Polizei, APA/LUKAS HUTER
Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Täter. (SYMBOLBILD)

Weil er einem unbekannten Mann eine Umarmung verweigerte, würgte dieser einen 17-jährigen Kärntner.

Das berichtet die Kärntner Polizei.

17-jähriger Kärntner gewürgt

Der Täter soll den jungen Mann angesprochen und dazu aufgefordert haben, näherzutreten. Dann hat der Unbekannte versucht den 17-Jährigen zu umarmen. Als dieser sich wehrte, würgte ihn der Täter.

Der Jugendliche konnte sich befreien, verletzte sich dabei aber an der Hand. Der Unbekannte konnte flüchten, nach ihm wird gefahndet.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 28.10.2021 um 09:56 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/kaernten-17-jaehriger-wegen-verweigerter-umarmung-gewuergt-110816563

Kommentare

Mehr zum Thema