Jetzt Live
Startseite Österreich
Ausser Kontrolle

Vater attackiert Kinder bei Feier in Kärnten

Sohn geschlagen und Tochter gewürgt

Faust BILDERBOX
Während der Geburtstagsfeier seiner Tochter ging der Vater auf die beiden Kinder los. (SYMBOLBILD)

Die Geburtstagsfeier einer 20-Jährigen mit ihren Brüdern und Freunden im Gartenhaus ihrer Eltern in St. Veit/Glan ist außer Kontrolle geraten. Während eines Streits mit dem Vater schlug und bedrohte dieser seinen Sohn (22) und würgte die dazwischengehende Tochter.

Die Erhebungen vor Ort ergaben, dass der 53-Jährige zwei Stunden vor der Auseinandersetzung mit einer Schreckschusspistole drei Mal in die Luft geschossen hatte, dies soll jedoch nichts mit der Drohung zu tun haben. Die Polizei stellte die Pistole und zwei weitere Schusswaffen sicher, der Vater wurde vorläufig festgenommen und wird angezeigt.

Sohn und Tochter attackiert: Betretungsverbot

Gegen ihn wurde eine Wegweisung und ein Betretungsverbot, sowie ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Wegen der Alkoholisierung der Beteiligten sei eine sofortige Einvernahme nicht möglich gewesen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 30.09.2020 um 11:16 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/kaernten-vater-attackiert-kinder-bei-geburtstagsfeier-87360568

Kommentare

Mehr zum Thema