Jetzt Live
Startseite Österreich
Vor Augen der Mutter

Kind stürzt auf Tiroler Wanderweg 50 Meter ab

Verletzte Zweijährige ins Spital geflogen

symb_wanderweg, symb_kind pixabay
Zu einem schweren Unfall mit einem Kind kam es auf einem Tiroler Wanderweg. (SYMBOLBILD)

Über sehr steiles Gelände abgestürzt ist gestern Nachmittag ein zweijähriges Kind auf einem Wanderweg in Tirol. Das verletzte Mädchen wurde mit einem Notarzthubschrauber ins Spital geflogen.

Eine Zweijährige ist Freitagnachmittag auf dem "Zirbenweg" am Patscherkofel über eine Böschung in teils bis zu 39 Grad steiles Gelände abgestürzt.

Absturz auf Wanderweg: Kind verletzt

Die Mutter, Bekannte und Kinder waren ebenfalls dabei, als es zu dem Unfall im Bereich des Gasthauses "Boscheben" kam, berichtete die Polizei. Das Mädchen wurde vom Notarzthubschrauber mittels Tau geborgen und verletzt ins eine Innsbrucker Klinik geflogen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 29.11.2022 um 02:26 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/kind-stuerzt-auf-tiroler-wanderweg-50-meter-ab-125596558

Mehr zum Thema