Jetzt Live
Startseite Österreich
"Verantwortung für Land"

Kurz-Rücktritt für Kogler "richtiger Schritt"

Regierungsarbeit zwischen ÖVP und Grünen geht weiter

Für Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) ist der Rücktritt von Sebastian Kurz (ÖVP) vom Amt des Bundeskanzlers und Regierungschefs ein "richtiger Schritt" für Österreich: „Sebastian Kurz hat mir seinen Rücktritt als Bundeskanzler mitgeteilt und ich halte das angesichts der aktuellen Situation für den richtigen Schritt für eine zukünftige Regierungsarbeit in der Verantwortung für Österreich und das Ansehen Österreichs im Ausland", teilt Kogler in einer Aussendung mit.

"Die Zusammenarbeit mit Außenminister Alexander Schallenberg war bisher sehr konstruktiv. Ich habe einen ersten Gesprächstermin mit dem von der ÖVP für das Amt des Bundeskanzlers vorgeschlagenen Außenminister für morgen vereinbart“, so Kogler in der Aussendung weiter. Das Gespräch soll unter vier Augen stattfinden, ergänzt Kogler bei seinem kurzen Pressestatement. Die türkis-grüne Regierungsarbeit könne fortgesetzt werden.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 16.10.2021 um 01:06 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/kogler-begruesst-kurz-ruecktritt-110659648

Kommentare

Mehr zum Thema