Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Landwirt überrollte mit Traktor Ehefrau

Ein oststeirischer Landwirt hat am Donnerstag seine Ehefrau versehentlich mit dem Traktoranhänger überrollt. Dabei wurde die 34-Jährige lebensgefährlich verletzt. Die Bäuerin war ihrem Mann vermutlich in Richtung Hofausfahrt nachgerannt, um ihm sein Mobiltelefon zu bringen. Sie dürfte gestolpert und unter ein Rad des mit Hackschnitzeln beladenen Anhängers geraten sein, hieß es seitens der Polizei.

Der 36-jährige Landwirt wollte seinen Hof in St. Margarethen an der Raab gegen 5.15 Uhr mit dem Traktor verlassen. Auf Höhe des Wohnhauses spürte er plötzlich einen Ruck beim Anhänger und hielt an. Er ging nach hinten und sah seine Frau am Boden liegend. Zusammen mit seiner Mutter brachte er die 34-Jährige ins Haus und leistete Erste Hilfe, bis die Einsatzkräfte eintrafen. Der Rettungshubschrauber flog die Landwirtin ins LKH Graz. Die Familie wird vom Kriseninterventionsteam betreut.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 05:16 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/landwirt-ueberrollte-mit-traktor-ehefrau-45071899

Kommentare

Mehr zum Thema