Jetzt Live
Startseite Österreich
Oberösterreich

Betreuer bezahlt in Puff mit Klienten-Karte

Rechnung von über 2.200 Euro

SB, Bordell, Themenbild APA/Boris Roessler/DPA/Symbolbild
Der Betreuer bezahlte die knapp 2.300 Euro mit der Karte seines Klienten.

Mit der Bankomatkarte seines Klienten hat ein Betreuer am Donnerstag den Besuch in einem Bordell im Bezirk Linz-Land bezahlt. Der 50-Jährige stahl dem 76-Jährigen die Karte, an der ein Zettel mit dem PIN-Code befestigt war, und schnappte sich unerlaubter Weise noch dessen Auto.

In einem Puff feierte der Rumäne dann ausgelassen und beglich die Zeche von 2.262 Euro mit der Karte, so die Polizei OÖ.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 12:19 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/linz-betreuer-bezahlt-in-puffbesuch-mit-karte-des-klienten-69377182

Kommentare

Mehr zum Thema