Jetzt Live
Startseite Österreich
Linz

Jugendbande schlägt Passanten nieder

Schlägerei Bilderbox.jpg Bilderbox
Die fünf Jugendlichen attackierten zwei Passanten (SYMBOLBILD).

Fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren haben am Wochenende auf der Linzer Landstraße zwei Passanten grundlos niedergeschlagen und verletzt. Vor der Tat hatten sie ihre Opfer provoziert. Als diese nicht darauf einstiegen, versetzten sie ihnen Tritte und Schläge gegen den Kopf.

Nach der Tat am Samstagabend flüchteten die Angreifer. Drei von ihnen wurden kurz darauf geschnappt, ein weiterer wenig später ausgeforscht. Die vier Gefassten - ein 14-jähriger Nordmazedonier, ein 14-jähriger Iraner, ein 16-jähriger Syrier und ein 19-jähriger Afghane sind geständig. Ein 15-jähriger Österreicher war zunächst noch auf der Flucht. Die Opfer im Alter von 21 und 22 Jahren erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden im Kepler Uniklinikum ambulant behandelt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.11.2019 um 04:44 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/linz-jugendbande-schlaegt-passanten-nieder-78679615

Kommentare

Mehr zum Thema