Jetzt Live
Startseite Österreich
Ewald Pfleger

Opus droht Strache mit Klage

"Live is Life" bei DAÖ-Treffen gespielt

Der frühere FPÖ-Chef und Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat Donnerstagabend sein Antreten für die "Allianz für Österreich" (DAÖ) bei der Wien-Wahl in Aussicht gestellt. Doch weil während der DAÖ-Veranstaltung der Song "Live is Life" der österreichischen Band Opus gespielt wurde, platzte einem Bandmitglied der Kragen.

Via Facebook kündigte Opus-Gitarrist Ewald Pfleger rechtliche Schritte gegen die DAÖ und Strache an.

Achtung aus aktuellem Anlass: Opus distanziert sich auf das Entschiedenste vom Einsatz des Songs "Live Is Life" bei der...

Gepostet von Sunny Pfleger am Donnerstag, 23. Januar 2020

"Achtung aus aktuellem Anlass: Opus distanziert sich auf das Entschiedenste vom Einsatz des Songs "Live is Life" bei der soeben abgehaltenen Pressekonferenz von HC Strache. Weder hat man uns gefragt, noch haben wir dafür unser Einverständnis gegeben und werden das auch in Zukunft nicht tun! Unser Anwalt wird prüfen, ob wir dagegen rechtliche Schritte einleiten können", schrieb Ewald Pfleger auf Facebook.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 07:43 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/live-is-life-bei-daoe-treffen-opus-mitglied-droht-strache-mit-klage-82458430

Kommentare

Mehr zum Thema