Jetzt Live
Startseite Österreich
Meinungscheck

Wie denkt ihr über Straches Rückzug?

20191001_PD3472.HR.jpg APA/Hans Punz
Heinz-Christian Strache gab am Dienstag eine "persönliche Erklärung" bekannt. 

Heinz-Christian Strache will seine Parteimitgliedschaft ruhend stellen und zieht sich vollständig aus der Politik zurück. Ist dieser Schritt des ehemaligen Vizekanzlers nachvollziehbar? Stimmt ab in unserem Meinungscheck!

Ihm gehe es darum, "eine Zerreißprobe und Spaltung der FPÖ um jeden Preis zu verhindern", sagte Strache bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Strache kommt damit der Entscheidung der FPÖ-Gremien zuvor, die am Nachmittag tagen.

 

Hofer nimmt Ankündigung "zur Kenntnis"

FPÖ-Chef Norbert Hofer nimmt die Ankündigung seines Vorgängers Heinz-Christian Strache, seine FPÖ-Parteimitgliedschaft ruhend zu stellen, laut eigener Aussage "zur Kenntnis". Darüber hinaus wollte der FPÖ-Obmann Straches Vorgehen im Vorfeld des für Dienstag angesetzten Parteivorstandes in einem Wiener Hotel nicht kommentieren.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 01:14 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/meinungscheck-wie-denkt-ihr-ueber-straches-rueckzug-77038612

Kommentare

Mehr zum Thema