Jetzt Live
Startseite Österreich
Maskenverweigerer

MFG-Politiker mit Corona auf Intensivstation

Oberösterreicher im künstlichen Tiefschlaf

symb_Intensivstation BARBARA GINDL
Der MFG-Politiker soll in den künstlichen Tiefschlaf versetzt worden sein. (SYMBOLBILD)

Laut einem Bericht der "Krone" liege ein oberösterreichischer Gemeinderat der MFG-Partei mit einer Corona-Infektion auf der Intensivstation.

Ein MFG-Gemeinderat aus dem Bezirk Ried im Innkreis in Oberösterreich liegt laut "Krone" (Donnerstag-Ausgabe) mit Corona auf der Intensivstation des Rieder Krankenhauses. Der Mandatar, der im Wahlkampf als Maskenverweigerer aufgefallen sei, habe in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden müssen, hieß es in dem Artikel.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 10:10 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/mfg-politiker-mit-corona-auf-intensivstation-113041429

Kommentare

Mehr zum Thema