Jetzt Live
Startseite Österreich
Bike gegen Pkw

Motorradlenker bei Alko-Crash in OÖ verletzt

Autofahrer hat 1,32 Promille intus

symb_motorrad Pixabay
Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer in OÖ verletzt worden. (SYMBOLBILD)

Zusammengekracht sind ein Auto und ein Motorrad am Montag im oberösterreichischen Altheim (Bezirk Braunau). Der Biker wurde verletzt, der Pkw-Lenker hatte 1,32 Promille intus.

Ein Alko-Crash ist am Montag gegen 18.40 Uhr in Altheim passiert. An einer Kreuzung ist ein 45-jähriger Autofahrer stehen geblieben, um nach links abzubiegen.

Motorrad und Auto kollidieren in OÖ

Ein 42-jähriger Motorradlenker konnte laut Polizeibericht „nur noch bedingt ausweichen“ und knallte gegen das Heck des Wagens. Der Biker ist gestürzt und hat sich leicht verletzt. Angehörige haben den Mann ins Krankenhaus nach Ried im Innkreis gebracht.

Alkoholisierter Pkw-Lenker in Unfall verwickelt

Ein Alkotest bei dem Autofahrer hat einen Wert von 1,32 Promille ergeben. Den Führerschein ist der Mann jetzt vorerst los. Auch weiterfahren durfte er nicht mehr.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.09.2022 um 04:13 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/motorradfahrer-bei-alko-unfall-in-ooe-verletzt-125413504

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema