Jetzt Live
Startseite Österreich
dämliche aktion

Ohne Führerschein, aber mit Blaulicht am Dach

Polizei findet Waffen im Auto

Polizei, Blaulicht, SB Bilderbox
Der 21-jährige machte mit dem Blaulicht auf sich aufmerksam. (SYMBOLBILD)

Ohne Führerschein, dafür mit Blaulicht am Dach, fuhr ein 21-Jähriger in Navis (Tirol) durch den Ort. Die Polizei hielt ihn an und entdeckte auch noch Waffen im Auto.

Ein 21-Jähriger ist am späten Dienstagabend ohne gültigen Führerschein und mit einem Baulicht am Dach in Navis in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) unterwegs gewesen. Als die Polizei den jungen Pkw-Lenker anhalten wollte, missachtete dieser die Anhalteversuche und ergriff die Flucht. Kurz darauf konnte er aber dennoch von den Beamten angehalten und kontrolliert werden, berichtete die Exekutive.

Anzeigenflut gegen Tiroler

Im Pkw wurden neben dem Blaulicht ein Schlagring, mehrere Klappmesser und Suchtmittel gefunden. Zudem wurden dem 21-Jährigen aufgrund diverser Mängel am Auto die Kennzeichen an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den jungen Mann bestand bereits ein aufrechtes Waffenverbot. Er wird wegen mehrere Übertretungen unter anderem nach dem Suchtmittel-, dem Waffen-, dem Führerschein-, dem Kraftfahr- und dem Epidemiegesetz sowie nach der Straßenverkehrsordnung angezeigt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 02.08.2021 um 04:46 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/navis-21-jaehriger-ohne-schein-aber-mit-blaulicht-am-dach-101813860

Kommentare

Mehr zum Thema